Ein Kurs - ein Thema

Du möchtest gerne intensiv daran mit deinem Hund in der Gruppe gemeinsam mit anderen Teilnehmern arbeiten? Dann schau' einmal bei unseren Intensivkursen rein. Die Gruppengröße halten wir klein, sodass wir konzentriert an dem festgesteckten Ziel arbeiten können. Unsere Intensivkurse beinhalten folgende Übungsgebiete:


Der Rückruf: Ein zuverlässig abrufbarer Hund - das wäre schön? Kein Problem, das kriegen wir hin. In unserem Rückrufkurs bauen wir ein Rückrufsignal auf. Wenn eine Basis erreicht ist, steigrn wir die Ablenkungen und arbeiten gemeinsam daran, dass dein Hund zuverlässig abrufbar wird.

Die Leinenführigkeit: Ein leinenführiger Hund - für viele Menschen ein großer Wunsch und mit viel Übung, Geduld und Willen ist es möglich. Denn ein Hund, der mehr oder minder stark an der Leine zieht, kann schon sehr belastend sein.

Anti-Giftköder-Training: Du lernst, deinen Hund davon abzuhalten, Fressbares aufzunehmen.

Begegnungstraining: Hundebegegnungen sind häufig mit viel Aufregung verbunden. Wir analysieren gemeinsam, woran es liegen könnte und üben mit Gleichgesinnten in der Kleingruppe Begegnungen zu meistern. Zu jedem Kurs gehört eine Einzelstunde dazu, um individuell auf jedes Mensch-Hund-Gespann eingehen zu können.


Intensivkurs: Leinenführigkeit

150,- EUR inkl. 19% MwSt. 6 / 6  Termine

  • Intensivkurs: Leinenführigkeit
  • Sonja
  • 15.12.22 (Do.)
  • 18:00 Uhr - 18:45 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • noch Plätze frei

Intensivkurs: Rückruf

150,- EUR inkl. 19% MwSt. 6 / 6  Termine


* inkl. 19% MwSt.